10 Tipps für mehr Energie und Wohlbefinden

10 Tipps: Steigern sie dadurch Ihre Lebensfreude!

1. Reinigen Sie Ihren Darm!

Verdauungsprobleme nehmen in unserer Zeit immer mehr zu. Durchfall, Verstopfung, Blähungen usw. Der Darm ist das Zentrum Ihres Wohlbefindens. Schadstoffe müssen aus dem Darm beseitigt werden. Dadurch kann die Balance zwischen Säuren und Basen wieder hergestellt werden.

Die tägliche Entgiftung ist äusserst wichtig! Und gleichzeitig können dem Körper Mineralien zugeführt  werden. Entgiften und mineralisieren!

Neue Kraft tanken, 10 Tipps - Energiearbeit

10 Tipps für ein kraftvolles Leben

2. Ernähren Sie sich ausgeglichen!

Schaffen Sie die Empfehlung der WHO täglich 5-9 Portionen Obst und Gemüse zu essen, um den Körper mit genug Vitaminen und Mineralien zu versorgen? Die heutige Nahrung besteht leider oft aus Zucker, Fett und Kohlehydrate und wenigen Nährstoffen.

Daher ist es oft unerlässlich die Nahrung mit hochwertigen Vitalstoffen zu ergänzen. Haben sie gewußt, das eine gesunde Ernährung das Herzinfarktrisiko senkt?

3. Trinken Sie reines Wasser!

Forscher haben herausgefunden, das über 90% der Menschen zu wenig trinken. Dadurch kann der Körper nicht optimal funktionieren. Wir benötigen Wasser für den Stoffwechsel, die Verdauung und die Regeneration. Durch Dehydrierung können Organe geschädigt werden.

Trinken Sie mindestens 2-3l Wasser täglich in kleinen Schlucken!

4. Bewegung hält Sie jung!

Menschen, die sich bewegen können von gesundheitlichen Vorteilen berichten. Laufen, wandern, gehen…Gehen ist unschädlich für Ihre Gelenke und Ihre Knochen und stärkt Ihre Ausdauer. Es kann sich positiv auf das Herz auswirken und Ihren Stress reduzieren. Wenn sie sich regelmässig bewegen, dann unterstützt das die Gewichtsabnahme und die Organfunktionen. Gehen Sie täglich oder mindestens 2-3x in der Woche 30 Minuten.

5. Schlafen Sie sich richtig gesund!

Im Schlaf kann sich Ihr Körper und Geist regenerieren. Wenn Sie nicht ausgeschlafen sind, dann können Sie keine hundertprozentige Leistung bringen.

Schaffen sie eine positive Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer. Ihr Bett sollte nicht durch Wasseradern oder Stromleitungen gestört sein. Das würde den Schlaf negativ beeinflussen.

Liegen sie auf einer Matratze, auf der Sie sich wohl fühlen und morgens ausgeruht aufstehen. Eine zu weiche oder zu harte Matratze kann Ihren Schlaf erheblich stören.

Elektrische Geräte, wie der Fernseher, gehören nicht ins Schlafzimmer und Mobiltelefone sollten ausgeschaltet werden.

Gehen Sie nicht nach einem Streit, der Sie aufgeregt hat ins Bett. Schlafen sie neben einem Partner ein, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Das waren nun schon 5 Tipps von 10 Tipps, die Ihre Energie, Ihr Wohlbefinden, Ihre Vitalität und Lebensfreude schon erheblich steigern können!

6. Atmen sie richtig?

Da die meisten Menschen zu flach atmen, kann ihr Körper nur wenig mit dem lebenswichtigen Sauerstoff versorgt werden. Unsere Lunge ist ein Ausscheidungsorgan, das verbrauchte Stoffe aus dem Körper entfernt. Wenn Sie falsch atmen, dann kann es zu einer zusätzlichen Verschlackung und einer starken Leistungseinschränkung kommen. Wirkungsvolle Atemübungen sollten täglich durchgeführt werden.

7. Haben sie gewußt, das Körperkontakt lebensnotwendig ist?

Das haben Forscher nachgewiesen. Wenn ein  Mensch keinen regelmässigen Körperkontakt hat, kann er krank werden und sogar sterben, falls das über Jahre geht. Das weiß man heute auch von Babys, die keine Liebe bekommen haben.

Damit wir gesund bleiben, sollten wir liebe Menschen innig umarmen. Und das so oft wie möglich!

8. Auch „emotionaler Müll“ gehört entsorgt!

Die wichtigste Voraussetzung für Gesundheit ist ein geistiges und mentales Wohlbefinden. Davon geht die Wissenschaft aus. In unserer modernen Welt müssen Sie lernen mit dem Alltagsstress richtig umzugehen. Oft kommen familiäre Probleme oder andere Sorgen dazu, die Ihren Körper ganz schön schwächen können.

Angst, Wut, Neid oder Hass machen uns krank, wenn sie nicht verarbeitet werden. Es ist unbedingt notwendig, das wir Gefühle der Freude, Liebe, Dankbarkeit, Vertrauen…entwickeln. Nur dann kann Ihr Körper auch gesund sein und Sie fühlen sich wohl.

Verzeihen Sie den Menschen, die Sie verletzt haben. Vergeben Sie auch sich selbst. Nur dadurch können sie wirklich glücklich sein, wenn nichts zwischen Ihnen und Ihren Mitmenschen steht. „Es tut mir leid“ kann soviel bewirken. Probieren Sie es aus!

Machen Sie sich nicht unnötig Sorgen! Viele Dinge um die Sie sich sorgen, treffen nicht ein. Leben Sie im Hier und Jetzt!

Durch verschiedene Entspannungsmethoden können Sie auch Ihren Dauerstress, Ihre Ängste und Sorgen leichter unter Kontrolle bringen. Gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrem Geist eine Auszeit!

9.Welche speziellen Bedürfnisse haben Sie noch?

Wenn Sie Punkt 1-8 befolgen, dann haben Sie für Ihren Körper und Geist schon sehr viel gestan.

Welche Ziele haben sie noch in Ihrem Leben? Denken Sie darüber nach und definieren Sie Ihre Ziele!

Haben Sie auch noch Gesundheitsziele? Wünschen Sie sich mehr Energie, eine bessere Ausdauer, eine schönere Haut, flexiblere Gelenke? Sie können dazu naturbelassene Vitalstoffe nutzen!

10. Lernen Sie positiv zu denken!

Halten Sie nicht an negativen Gedankenmustern und alten Lebensgewohnheiten fest. Was wir glauben prägt uns und unser Leben. Lassen Sie sich nicht von negativen Menschen in Ihrer Umgebung beeinflussen.

Lernen sie positiv zu denken und lassen Sie sich von positiven Gedanken und Gefühlen prägen. Denken sie immer daran, dass sich alles in Ihren Gedanken und Gefühlen abspielt. Sie sind der Schöpfer Ihrer Gedanken!

Das waren 10 Tipps für ein gesünderes und längeres Leben. Sie zu beachten bringt mehr Energie, Lebensfreude, Wohlbefinden und Vitalität!

Wenn Sie sich gerne verwöhnen lassen, vereinbaren Sie bei mir einen Wohlfühltermin für eine Cranio Sacrale oder ein Zhendong Training. Oder Sie möchten Ihren Körper mit Vitalstoffen versorgen, dann kontaktieren Sie mich unter 0699/110 36356